Ausflug der Babygruppe 26.08.2007
Am 26. August 2007 hat die Babygruppe Kunterbunt einen Ausflug in den Lainzer Tiergarten gemacht. Treffpunkt war um 10.30 Uhr beim Lainzer Tor, dann ging es über die Hermesvilla zum Rohrhaus. Wetter: herrlich. Motivation: super. Der Weg ist asphaltiert, deshalb mit Kinderwagen (und Puppenwagen, der dann die meiste Zeit allerdings vom Papa getragen wurde) bequem befahrbar. Kinder brauchen viele Pausen („Mama, Durst!“, „Papa, was haben wir mit?“, „Mama, ich muß aufs Klo!“, „Papa, tragst du mich?“ – Liste läßt sich beliebig fortsetzen), natürlich wurde der Wald auch nach Wildschweinen abgesucht, und somit hat es dann doch ca. 1 ½ Stunden gedauert, bis wir unser bis dahin redlich verdientes Mittagessen im Gastgarten vom Rohrhaus genießen durften. Verdaut wurde am angrenzenden Spielplatz, bevor wir uns auf den Rückweg machten. Bei der Hermesvilla gab es noch eine kurze Eis-Pause, dann ging es weiter zum Füttern des Dammwilds, und als Abschluß wurde noch einmal eine Runde am Spielplatz beim Lainzer Tor geschaukelt. Ergebnis: Müde Kinder, müde Eltern, aber alle sehr zufrieden!

--> zu den Bildern

 

Seite zuletzt aktualisiert am 09.03.2008