Pfarrball 26.01.2008
Wieder einmal fand der gesellschaftliche Höhepunkt der Wiener Ballsaison im Baumgartner Kasino statt. Am Anfang stand eine Ad-hoc-Eröffnung durch die Ex-Jugendlichen der Pfarre (diesmal nicht zu Rockmusik, sondern zu klassischen Walzerklängen). Musikalisch lag der Abend in den bewährten Händen der "Boys on Blues" rund um Andreas Merstallinger. Mit Schätz- und Tanzspiel verging die Zeit für die fleissigen Tänzer wie im Flug. Apropos Flug: Zur Mitternachtseinlage "flogen" tatsächlich die Akrobaten der Kampfsport- und Gymnastikgruppe über's Parkett!

--> zu den Bildern

 

Seite zuletzt aktualisiert am 09.03.2008