Kardinal Schönborn verleiht den Innitzerpreis 2010 an Prof. Ehrendorfer 11.12.2010
Die höchste Auszeichnung der Erzdiözese Wien für wissenschaftliche Leistungen geht heuer an emer. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Ehrendorfer, ein Mitglied der ersten Stunde unserer Pfarre. Kardinal Schönborn betont in seiner Laudatio die Verbundenheit der Kirche mit der Wissenschaft des Lebens. Der weltweit anerkannte Botaniker Prof. Ehrendorfer weist in seiner Dankesrede darauf hin, dass auch kritische Wissenschaft und Glauben kein Widerspruch sein müssen. Unter den Gratulanten im Festsaal des Ezbischöflichen Palais ist auch der frühere Pfarrer von Oberbaumgarten Georg Flamm.

--> zu den Bildern

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 25.01.2011