Flohmarkt 01.-02.10.2011
Nach einer Woche voller Vorbereitungen – Räume ausräumen, Regale aufstellen, Flohmarktkeller plündern, Ware sortieren und aufstellen – öffneten sich am Samstag, 1. Oktober um 9 Uhr die Türen für viele Besucher und Besucherinnen! Jede Menge Kleidung, Geschirr, Sportartikel, Möbel, Elektrogeräte, Musik und Vielerlei anderes konnte bis 17 Uhr verkauft werden. Im Buffet wurden jede Menge Aufstrichbrote, Kuchen und Torten – von unseren Pfarrleuten gebacken – Gulaschsuppe, Chili con Carne und Würstel verzehrt.

Der Zustrom war für uns sehr zufriedenstellend! Auch wenn unsere Preise sehr günstig sind, waren unsere Einnahmen allemal die viele Arbeit wert!

Wesentlich ist für uns, dass der Flohmarkt drei Aufgaben erfüllt:

  • Entgegen der Wegwerfgesellschaft verstehen wir uns als „Drehscheibe“, die gebrauchte Ware  an Wiederverwender anbietet.

  • Durch die günstige Preisgestaltung wollen wir auch ein soziales Zeichen setzen.

  • 10% der Einnahmen kommen wieder unserer Pfarrcaritas - die sehr stark das LeO+ Projekt in Penzingmitträgt - zugute. 

Am Ende des Flohmarktes wird ein kleiner Teil der Ware für den nächsten Flohmarkt 2012 aufbewahrt. Der große Teil kommt in das Caritas-Lager, dem LeO+ Projekt und heuer erstmals auch Asylwerbern zugute. Erstmals haben wir heuer auch Leute angesprochen und sie mit Pfarrblatt und  Foldern (Pfarrvorstellung,  Angebote der Kinder- und Jugendpastoral) über unser Pfarrleben informiert. Auf die Frage: “Dürfen wir für sie oder ein Anliegen von ihnen beten?“ hin, wurden die Menschen eingeladen, ihr Anliegen auf einen „Fürbitt-Zettel“ zu schreiben. Bei den Messen diesen Sonntags wurden und nächsten Sonntag werden sie vorgelesen und in unser Fürbitt-Gebet eingeschlossen.

Am Dienstag, 4. Oktober werden wir im Rahmen der Abendmesse für den erfolgreichen und für uns alle sehr zufriedenstellenden Flohmarkt danken und im Anschluss mit einem Glas (Bier, Wein, Saft, Wasser) auf unser Werk anstossen.

P.S. Mit  ca. 60 Mitarbeitinnen und Mitarbeitern zählt der Flohmarkt wohl zu jenen Veranstaltungen, die verschiedene Gruppen und Menschen unserer Pfarre zusammenführt und sie Gemeinschaft erleben lässt.

--> zu den Bildern

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 15.11.2011