Tischtennis-Turnier 05.11.2011
Robert Piringer und seine Jugendgruppe organisierten bereits zum zweiten Mal ein Hobby-Tischtennis-Turnier. Diesmal spielten 27 Frauen und Männer in einer allgemeinen Klasse. Es gab neue Gesichter am Siegespodest: Guido Sommer bezwang in einem spannenden Finale Otto Troger, Dritter wurde Stefan Nowotny. Über den Titel "Ringerl-Champion" durfte sich Willi F. freuen.

--> zu den Bildern

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 06.11.2012