Radausflug Traisental 24+25.08.2013
Die heurige Route führt mit der Schnellbahn bis Tulln und von dort per Rad entlang der Donau nach Traismauer und weiter entlang der Traisen nach St. Pölten mit Stadtbummel, griechischem Abendessen und Übernachtung. Herbert hat wieder wunderbar organisiert, sorgt für das Begleitfahrzeug mit dem Übergepäck und hat auch nicht versäumt, die obligate Reifenpanne an seinem Fahrrad einzuplanen. Wofür hätten Reinhard und Georg sonst ihr Werkzeug mitgeschleppt? Nach dem Frühstück geht's (leider im Regen) weiter nach Lilienfeld. Von hier tritt der Großteil der Truppe mit dem Auto die Heimreise an, nur Margit und Georg strampeln weiter Richtung Mariazell. Erstmal gibt es von einer Radtour nicht nur Bilder, sondern auch ein Video von Wolfgang's Helmkamera!

--> zu den Bildern 
--> zum Video

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 07.09.2013