Unbekanntes Schönbrunn 19.09.2013
Bei gutem Wetter konnte eine Kultur-interessierte Gruppe am 19.9.2013 das „unbekannte Schönbrunn“ erkunden. Und es gab erstaunlich viele Entdeckungen was Baudenkmäler betrifft und ungewöhnliche Zugänge zum Habsburger Kaiserhaus, das seine Wurzeln auf Julius Caesar zurückführt. Geschichten rund um die Gartenkunst in der Barockzeit bis zum Englischen Garten, um die Gründung des Botanischen Gartens von Schönbrunn von Kaiser Franz I.Stephan von Lothringen mit vielen exotischen Bäumen ergaben das eindrucksvolle Bild eines Gesamtkunstwerkes, das in Europa und Übersee absolut einmalig ist.

--> zu den Bildern 

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 06.10.2013