Pfarrball 2003

Was wäre der Fasching ohne den traditionellen Ball der Pfarre Oberbaumgarten?! Am 25.01.2003 öffnete wieder das Casino Baumgarten seine Pforten für die Pfarrgemeinde Oberbaumgarten und ihre Freunde. Unter der bewährten Organisation von Peter Kirchweger und Gerhard Schlosser sorgten eine Vielzahl von Heinzelfrauen und -männern für eine angenehme Ballatmosphäre. Besonderer Applaus gebührt dem Jungdamen- und -herrenkomittee, das als kleines aber feines Ensemble de facto aus lauter Solopaaren bestand. Die Mitternachtseinlage stand ganz im Zeichen der Wissensvermittlung - wird der Pfarrball in Zukunft als Bildungsveranstaltung betrachtet? Die heuer neu eingeführte Jugenddisco hatte, wie man hörte, noch mit kleinen technischen Problemen zu kämpfen. Das tat aber der Stimmung (siehe Fotos unten) offenbar keinen Abbruch! Und so wurde bis 3 Uhr Früh gelacht und getanzt, womit wir unserer Selbstdarstellung von der Einstiegsseite wieder einmal gerecht wurden!